Vom 22.-23.November 2014 hatte Otmar Schandl wieder zu seiner, alle zwei Jahre stattfindenden, kleinen aber feinen Modellbauschau in Gmünd geladen. Alfred Pfeiffer und Michael Deimel sind dieser Einladung gerne nachgekommen. Alfred Pfeiffer hatte seine Modell-U-Boote vom Typ XXIII und 206, Panzer und Figuren mitgenommen. Michael Deimel hatte die U-Boote vom Typ XB, VIIC, das neue Modell des Typs XIV („Milchkuh“) und ein kleines VIIC von REVELL mit dabei. So konnte den Besuchern ein Einblick in den U-Bootmodellbau und in die IGU-Austria geben.

Von den Besuchern der Ausstellung wurden sehr viele Fragen gestellt und beide Freunde mussten des Öfteren die Boote öffnen, um diese Fragen beantworten zu können. In erster Linie wurde gefragt wie ein U-Bootmodell funktioniert und was man alles benötigt um es betreiben zu können.

Es war wieder, wie immer, eine gelungene Veranstaltung. 2016 werden Alfred Pfeiffer und Michal Deimel bestimmt wieder mit dabei sein.

Maritime Grüße

Michael Deimel

gmuend2014