Ganz nach dem Motto "eine Hand wäscht die andere" werden Informationen über Modell-U-Boote und deren Vorbilder und Geschichte gesammelt und an andere Mitglieder weitergeleitet. Dies geschieht durch unsere Infozeitung "Turm ist Raus" die  dreimal im Jahr erstellt und an alle IGU-Mitglieder versendet wird. Zum Beispiel werden Berichte über Neues am Modellbaumarkt für die U-Bootsparte im In- und Ausland, diverse Modell-U-Boot-Treffen und weitere Modellbauveranstaltungen, Filme, Bücher, CD-ROMs und Modellbaumessen in dieser Infozeitung veröffentlicht und vorgestellt. Aber auch Tipps wie man etwas besser machen kann (um Fehler anderer nicht zu wiederholen) sowie Tausch-, und Verkaufsseiten, finden sich in dieser Infozeitung.

Ein weitere Plattform zum Informationsaustausch bietet unser Internetforum, welches über unsere Homepage zu erreichen ist.

Eine weitere Tätigkeit der IGU-Austria ist die Organisation von diversen Veranstaltungen wie Modell-U-Boottreffen (in Neulengbach) sowie verschiedenste Messeauftritte. Oft nehmen wir auch an Schaufahren, Ausstellungen und Wettbewerben anderer Vereine im In- und Ausland teil.

 

Unsere Informationszeitschrift
Die "Turm ist Raus" ist in erster Linie eine Kommunikations- und Informationsplattform FÜR Leser VON Lesern. Das heißt , dass die Mitglieder der IGU Beiträge für die Zeitung selbst gestalten, einsenden und zur Veröffentlichung freigeben. Bei der "Turm ist Raus" handelt es sich auf keinen Fall um ein Abo-Heft, das jeder beziehen kann. Es wird ausschließlich nur an unsere Mitglieder versandt.

Um die Porto- und Druckkosten abdecken zu können wird ein Unkostenbeitrag eingehoben der jährlich zu begleichen ist. Mit dieser Einzahlung wird die Mitgliedschaft in der IGU-Austria um ein weiteres Jahr verlängert. (Derzeit EUR 25,-/Jahr, gültig für In-und Auslandsmitglieder)